Florian Steiner

Aktuelle Stücke:

Florian Steiner ist freischaffender Schauspieler und lebt in Zürich. Er studierte er ab 2001 Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater in Zürich. Während  des Studiums wirkte er u.a. bei mehreren Produktionen des Theaters an der Sihl in Zürich mit. Von 2006 bis 2009 war Florian Steiner am Saarländischen Staatstheater in Saarbrücken engagiert. Er war dort u.a. in der Titelrolle von „Werther“, als Lysander in „Ein Sommernachtstraum“ sowie im Solo „Notizen aus dem Untergrund“ zu sehen. Seit 2009 ist er freischaffend.  Er arbeitete u.a. am Kellertheater Winterthur, am Theater Oberhausen, beim Theater Winkelwiese und am Zürcher Opernhaus. Im Mai 2017 hat er Premiere mit der Theateradaption der Graphic Novel „Who’s Johnny Cash“ im Südpol Luzern. Im Sommer ist er dann als Schürzinger in „Kasimir und Karoline“ beim Seeburgtheater in Kreuzlingen zu sehen.

  • Stadt Zurich
  • Swiss Re
  • Zürcher Kantonalbank
  • Migros