Anet Lüthi

Aktuelle Stücke:

Anet Lüthi, geboren 1971, lebt in Zürich. Sie absolvierte eine Lehre als Schneiderin bei Grieder Zürich, Haute Couture Atelier und betrieb von 2000 bis 2008 als Designerin und Schneiderin ihr eigenes Label „Starschnitt“. In der Zeit von 1993 bis 2010 arbeite sie immer auch wieder als Köchin in verschiedenen Restaurants in Zürich.
Für Kostüm/Styling war sie bei einer Theaterproduktion von Golda Eppstein, Theater am Hechtplatz, „Hundeherz“, Performance mit Tanja Roscic und „Das Ottologische Zimmer“, Installation von Thomas Ott, Fumetto Luzern verantwortlich.
Redaktionelle Beiträge in den Bereichen Kochen, Nähen, Werken realisierte sie 2008 bis 2011 für verschiedene Printmedien. Seit 2012 arbeitet sie als soziokulturelle Mitarbeiterin im Jugendkulturhaus Dynamo, Zürich und ist Mutter von zwei Kindern.

  • Stadt Zurich
  • Swiss Re
  • Zürcher Kantonalbank
  • Migros