Manon Pfrunder

Aktuelle Stücke:

Manon Pfrunder, geboren 1988, studierte Schauspiel an der EFAS in Zürich. Während dieser Zeit machte sie auch erste Erfahrungen in der Regie und inszenierte in der freien Theaterszene „2 nach Orff“ von Marcus Everding. Danach arbeitete sie in Berlin am Heimathafen Neukölln und an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz als Gastregieassistentin. Seit 2015 ist Manon Pfrunder Regieassistentin am Schauspielhaus Zürich. 2018 zeigte sie eine Adaption von „Abendlicht" nach der Erzählung von Stephan Hermlin. In der Spielzeit 2018/2019 inszeniert sie die Uraufführung von Ulrich Alexander Boschwitz‘ Roman „Der Reisende“.

  • Stadt Zurich
  • Swiss Re
  • Zürcher Kantonalbank
  • Migros