Markus Scheumann

Aktuelle Stücke:

Markus Scheumann ist seit der Spielzeit 2009/10 Ensemblemitglied des Schauspielhauses Zürich. Nach seinem Studium an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg führten ihn Festengagements u.a. an das Theater an der Ruhr in Mülheim, das Schauspiel Köln und das Düsseldorfer Schauspielhaus. Zweimal in Folge (2004/05) wurde er als bester Darsteller beim NRW-Theatertreffen ausgezeichnet. 2007 wählten ihn Kritiker zum besten Schauspieler in Nordrhein-Westfalen.

In Zürich war er unter anderem in der Rolle des Mauler in Sebastian Baumgartens Inszenierung von „Die heilige Johann der Schlachthöfe“ (eingeladen zum  Berliner Theatertreffen 2013), als Kurarzt Dr. Stockmann in Stefan Puchers Inszenierung „Ein Volksfeind“ (Berliner Theatertreffen und Schweizer Theatertreffen 2016), als John Proctor in Arthur Millers „Hexenjagd“ (Regie: Jan Bosse), als Astrow in „Onkel Wanja“ (Regie: Karin Henkel), als Dorfrichter Adam in „Der Zerbrochne Krug“ (Regie: Barbara Frey) sowie in Herberts Fritschs „Grimmige Märchen“ (Schweizer Theatertreffen 2018) und Sebastian Nüblings „Sweatshop (Deadly Fashion)“ zu sehen.

Markus Scheumann arbeitet regelmäßig für das deutsche und Schweizer Fernsehen und Kino sowie für Radio und Literaturlesungen. Er spricht seit 2009 die tägliche Sendung Sternzeit im Deutschlandfunk und präsentierte als deutsche Stimme Roman-Neuerscheinungen mit John Irving, Richard Powers, Michael Cunningham, Vladimir Sorokin und Mark Z. Danielewski.

  • Stadt Zurich
  • Swiss Re
  • Zürcher Kantonalbank
  • Migros