MEETME_0901.jpg
KingA_02.jpg
03Josa_0005.jpg
04Shutup_2186.jpg
05KingA11.jpg
06RÄUBER_02.jpg
07Josa_725.jpg
MEETME_0414.jpg
10_RÄUBER_12.jpg
11KingA_00.jpg
12Josa_0177.jpg
MEETME_0517.jpg
14RÄUBER_06.jpg
MEETME_0656.jpg
17Shutup_1234.jpg
19Josa_0015.jpg
MEETME_1237.jpg
20Shutup_1311.jpg
21Josa_700.jpg

Shut up

von Jan Sobrie und Raven Ruëll

Ab 14. Januar im Schiffbau/Matchbox

 

Malala – Mädchen mit Buch

nach dem Theaterstück von Nick Wood
Theater im Klassenzimmer

ab 7. Schuljahr
Termine nach Vereinbarung unter antonia.andreae@schauspielhaus.ch

 

Postkarten/ Ansichtskarten gesucht!

Probenbesuch bei der Neuproduktion von Theo Fransz

Das Junge Schauspielhaus Zürich lädt dazu ein, das Familienarchiv zu durchstöbern nach Postkarten aus verschiedenen Jahrzehnten, die Ihnen zu bestimmten Anlässen geschickt wurden und mit denen Sie Erlebnisse, Erinnerungen, Begebenheiten verbinden. Diese sollen in der Neuproduktion mit dem holländischen Autor und Regisseur Theo Fransz sowohl im Bühnenbild (leihweise) als auch in der Geschichte des Stückes verarbeitet werden. (Premiere 14. März, Schiffbau/Matchbox)

Am Samstag, 27. Januar zwischen 16:30 und 19:00 erwarten Sie die Schauspielerinnen und Schauspieler, der Regisseur, die Bühnen- und Kostümbildnerin, die Musikerin der neuen Produktion im Zeughaus 3, um Ihre Leihgaben entgegen zu nehmen. Als Gegenleistung sind Sie die Ersten, die von dem ganz neu entstehenden Stück Näheres erfahren und die daran Beteiligten persönlich bei ein paar kulinarischen Überraschungen kennenlernen.

Samstag, 27. Januar, zwischen 16:30 und 19:00, Zeughaus 3, Kasernenareal, Eingang Militärstr. 49, Zürich

Die Postkarten können dem Inszenierungsteam bis am 5.2. an folgende Adresse auch zugeschickt werden:
Junges Schauspielhaus Zürich
Postkarten
Giessereistr. 5
8005 Zürich

 

Theaterlabor

Für Jugendliche und junge Erwachsene

Im „Theaterlabor“ kannst du dich in verschiedenen Theaterbereichen ausprobieren. Einmal im Monat besuchen wir mit „Theaterlabor Spezial“ gemeinsam eine Vorstellung und treffen KünstlerInnen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Bei „Theaterlabor Spezial“ erhältst du zwei Tickets zum Preis von einem. Anmeldungen an mehralszuschauen@schauspielhaus.ch

Die nächsten Theaterlabor-Termine:
17. März: Tanz, Licht und Text
9. Juni: Fotografie, Spiel und Bühnenraum
jeweils 13:00-17:00, Treffpunkt Schiffbau/Foyer

 

Das Junge Schauspielhaus ist Mitglied bei:




  • Stadt Zurich
  • Swiss Re
  • Zürcher Kantonalbank
  • Migros