Theaterknigge

Wir freuen uns auf Ihren Besuch mit Ihrer Klasse im Schauspielhaus Zürich. Als Publikum sind Sie ebenso ein Teil des Theaterereignisses wie die Schauspielerinnen und Schauspieler und alle, die hinter den Kulissen arbeiten. Jede Vorstellung ist einmalig. Anders. Live. Dass die Schauspielerinnen und Schauspieler mitbekommen, was im Zuschauerraum passiert, ist Ihnen sicher bewusst, denn Sie bekommen ja auch alles mit, was auf der Bühne passiert. Das Ensemble spielt gerne für ein Publikum, das sich aus allen Altersgruppen zusammensetzt und unabhängig davon, wieviel Theatererfahrung man schon hat, wenn es mitfiebert, mitlacht, mitdenkt, mitweint, mitstaunt. Bitte planen Sie für den Theaterbesuch genug Zeit ein. Fahren Sie lieber etwas früher zu uns ins Theater, damit die Kinder und Jugendlichen Zeit zum „Ankommen“ haben. Treffen Sie möglichst eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn ein. Das Foyer ist jeweils eine Stunde vor der Vorstellung geöffnet. Für alle Besucherinnen und Besucher des Schauspielhauses Zürich gelten ein paar Regeln, an die Sie Ihre Schülerinnen und Schüler bitte im Vorfeld des Theaterbesuchs erinnern:

- Damit im Notfall eine Evakuierung reibungslos ablaufen kann, müssen Rucksäcke, grössere Taschen wie auch Kleidungsstücke an der Garderobe kostenlos abgegeben werden. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden dafür bezahlt, dass sie diesen Dingen Sorge tragen.
- Handys und alle anderen elektronischen Geräte werden vor dem Betreten des Zuschauerraums ganz ausgeschaltet (auch der Standby-Modus beeinträchtigt die Elektronik des Theaters).
- Im Zuschauerraum wird nicht gegessen und getrunken.
- Das Fotografieren ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht erlaubt. Sucht man zur Erinnerung oder vertiefenden Weiterarbeit Fotos, so finden sich solche auf unserer Webseite.
- Der Saal darf nicht vor Ende der Vorstellung verlassen werden. Sollte ein Verlassen des Theaters in Ausnahmefällen vor dem eigentlichen Stückende notwendig sein, ist das nur in der allfälligen Pause möglich. Kontaktieren Sie dafür bitte unser Foyerpersonal bei Ihrer Ankunft.

  • Stadt Zurich
  • Swiss Re
  • Zürcher Kantonalbank
  • Migros