Mehr als Uni

Workshop – Vorstellungsbesuch – Kantinengespräch
 
Monatlich – ausser in den Semesterferien – treffen sich Studierende im Schauspielhaus, um gemeinsam Theaterübungen auszuprobieren, eine Vorstellung zu besuchen und im Anschluss mit KünstlerInnen des Theaters ins Gespräch zu kommen. Die Schwerpunkte des Workshops beziehen sich auf die jeweilige Inszenierung.
Es ist möglich, regelmässig oder an einzelnen Terminen teilzunehmen, Vorkenntnisse sind nicht nötig.
 
Leitung Anne Britting, Theaterpädagogin
 
Am 22. Februar, 17:00, zu „Onkel Wanja“, Anmeldung bis 17. Februar
 
Das Ticket für die jeweilige Vorstellung besorgen die Teilnehmenden sich selbstständig an der Theaterkasse. Der Workshop ist kostenlos.
Weitere Informationen und Anmeldung: anne.britting@schauspielhaus.ch

 

Kritikerclub

Vom Zuschauen zur Kritik

Für Theaterinteressierte ab 18 Jahren, die mehr als zuschauen wollen: gemeinsame Vorstellungsbesuche, Austausch über das Gesehene, Auseinandersetzung mit Formen und Inhalten des zeitgenössischen Theaters und Schreiben von Theaterkritiken. Vorkenntnisse sind nicht nötig, bloss Lust am Theater und an der Auseinandersetzung.

Leitung Albrecht Lehmann, Dramaturg

Kick-Off: 25. März, 14:00, Workshop zu Theaterkritik, anschliessend gemeinsamer Vorstellungsbesuch „PEER.GYNT“, Treffpunkt Schiffbau/Foyer
Anmeldung bis 20. März an junges@schauspielhaus.ch
Weitere Infos auch unter kritikerclub.wordpress.com

 

Theater Campus

Ob Probenbesuch, Premierenparty, Führungen oder Kartenverlosungen – Studierende organisieren für Studierende spannende Spezialangebote am Schauspielhaus Zürich.

Auf Facebook findest Du laufend die neuesten Angebote und Informationen zu unseren Schauspielhaus Specials. Abonniere auch unseren monatlichen Newsletter, um künftig nichts mehr zu verpassen!

Deine Fragen und Anregungen schreib uns an theatercampus@schauspielhaus.ch.

Isabel Schwarz und Jill Marxer sind Studentinnen und betreuen den Theater Campus.