Vorlesetag im Schiffbau

Menschen wie du und ich lesen aus ihren Büchern

 
Mittwoch, 22. Mai 2019, 14:00 / 15:00 / 16:00, Schiffbau/Kaltfoyer und Schiffbau/Matchbox

Durch das Programm führen Petra Fischer und Frerk Froböse.
Kostenlose Kartenreservation unter mehralszuschauen@schauspielhaus.ch


Die Schiffbau-Bar ist ab 13:30 geöffnet.

14:00 Uhr, Schiffbau/Foyer
„Jedes Labyrinth hat einen Ausgang“
mit Margarete Haller, Betty Monnier und Gudrun Löffler

14:00 Uhr, Schiffbau/Matchbox
„Geschichten unserer Grosseltern“
mit Blazenka Kostolna und Fiore Rubino

15:00 Uhr, Schiffbau/Foyer
„Alles hat zwei Seiten“
mit Ruth-Isabelle Aeberli, Bertha Aellen, Regula Amacher, Margrith Auchter-Caviezel und Claudia Kümin

15:00 Uhr, Schiffbau/Matchbox
„vam läbu
ins woort
vam woort
zrugg
ins läbu“ (Bernadette Lerjen-Sarbach)
Texte von Susanne Baer, Gualtiero Guslandi und Rita Estermann Abt

16:00 Uhr, Schiffbau/Foyer
„Sätze in Dur und Moll“
mit Nicole Cagianut, Romi Cash, Walburga Grimm und Alu Anna Homann 
(Quartett UNIKo)

16:00 Uhr, Schiffbau/Matchbox
„Vom Anfang – Eintauchen in frühe Geschichten“
mit Hanna Meister und Pia Tschupp

 
Eine Veranstaltung der Edition Unik und des Jungen Schauspielhauses Zürich im Rahmen des Schweizer Vorlesetags 2019

Schiffbau

Mi , 22 Mai 14:00

  • Stadt Zurich
  • Swiss Re
  • Zürcher Kantonalbank
  • Migros