Theaterlabor

Für Jugendliche und junge Erwachsene

 

Jugendliche und junge Erwachsene können mit Theaterprofis Bereiche wie Bühne, Tanz, Bewegung, Licht, Musik, Schauspiel, Fotografie, Kritik kennenlernen und selbst ausprobieren. In den verschiedenen Workshops über die ganze Spielzeit verteilt, eröffnen wir einen Laborraum zum Experimentieren, Analysieren und Erforschen der unterschiedlichen Bereiche des Theaters. Diese neue Reihe richtet sich an Theaterneugierige ab 16 Jahren.

Wie entsteht eine Inszenierung? Was steckt hinter der Schauspielerei? Welche Rolle spielt Musik? Wie hängen Text und Spiel zusammen? Wie setzt man Bewegung und Tanzelemente im Theater ein? Was macht Theater mit mir/uns? Wir erkunden das eigene Spiel, wir experimentieren mit Licht und Fotografie, wir analysieren den Raum und die Bühne und üben uns im Kritisieren.

Das „Theaterlabor“ findet alle zwei Wochen jeweils von 18:30 bis 21:00 Uhr statt. Am 14. Januar, 17. März und 9. Juni kannst du dich im „Theaterlabor Intensiv“ in mehreren Theaterbereichen ausprobieren. Einmal im Monat besuchen wir mit „Theaterlabor Spezial“ gemeinsam eine Vorstellung und treffen KünstlerInnen.

Die Teilnahme „Theaterlabor“ & „Theaterlabor Intensiv“ ist kostenlos. Bei „Theaterlabor Spezial“ erhältst du zwei Tickets zum Preis von einem.

Schiffbau/Treffpunkt Foyer

Mi, 20 Dez 18:3021:00

Eintritt frei

Theaterlabor „Literatur im Theater“; Leitung Albrecht Lehmann, Dramaturg
Mi, 10 Jan 18:30

Eintritt frei

Theaterlabor Spezial zu „BEUTE FRAUEN KRIEG“
Sa, 13 Jan 13:0017:00 Theaterlabor Intensiv: Schauspiel/ Bühnenbild/ Musik/ Bewegung/ Text
Do, 25 Jan 18:3021:00

Eintritt frei

Theaterlabor „Schauspiel und Bühnenbild“

  • Stadt Zurich
  • Swiss Re
  • Zürcher Kantonalbank
  • Migros