Signierstunden


Lassen Sie Ihr Abschlussbuch oder Ihr Programmheft von unseren SchauspielerInnen signieren.

Jeweils nach der Vorstellung
am 17.6. nach „Die grosse Gereiztheit“
am 24.6. nach „Die Toten“
am 26.6. nach „Totart Tatort“
am 27.6. nach „Die Physiker“
am 28.6. nach „Hamlet“

 

Abschlussbuch

Keine Intendanz wie jede andere. Dieses Buch führt mit Bildern und Texten durch zehn Jahre Theater am Schauspielhaus Zürich unter der Intendanz Barbara Freys und lässt prägende Theaterschaffende und Weggefährten dieser Zeit zu Wort kommen: Lukas Bärfuss schreibt über die Veränderung Zürichs und das Spannungsverhältnis des Theaters dazu, während Beatrice und Peter von Matt mit Barbara Frey über Klassiker und die absurde Forderung nach einer „Stunde Null“ in der Literatur sprechen.

Die BühnenbildnerInnen Bettina Meyer, Raimund Bauer  und Barbara Ehnes unterhalten sich über Zürcher Theaterräume. Thomas Jonigk erinnert sich an seine Erfahrungen als Dramatiker in der Zürcher  Dramaturgie und Ensemblemitglied Markus Scheumann schreibt über spielerische Metamorphosen zwischen Sebastian Baumgarten, Sebastian Nübling, Stefan Pucher und Herbert Fritsch.
> Abschlussbuch kaufen

 

Ein Rückblick 2009-2019


Anlässlich der letzten Vorstellungen der jeweiligen Produktionen blicken RegisseurInnen im Gespräch mit DramaturgInnen auf ihre Arbeiten in den letzten 10 Jahren am Schauspielhaus Zürich zurück. Wir laden Sie hierfür herzlich ein – der Eintritt ist frei!

 

Auf Wiedersehen mit...



...mit Barbara Frey. Zum letzten Mal „Hamlet“ am 28. Juni um 19:15


Vergangene Veranstaltungen:

...Sebastian Nübling. Zum letzten Mal „Sweatshop - Deadly Fashion“ am 25. März um 19:00

...mit Stefan Pucher. Zum letzten Mal „Frankenstein“ am 8. April um 19:00

...mit Enrico Beeler. Zum letzten Mal „MEET ME“ am 15. April um 18:00

...mit Daniel Kuschewski. Zum letzten Mal „Räuber“ am 27. Mai um 18:00

...mit Jan Sobrie. Zum letzten Mal „Nachspielzeit“ am 12. Juni um 19:45

...mit Frank Castorf. Zum letzten Mal „Justiz“ am 21. Juni um 18:15




 

10x10

Wir laden Sie herzlich zum Abschlussfest der Intendanz von Barbara Frey ein.

Zum Schluss verabschieden wir uns mit einem Abend, den man nur einmal sehen kann. Enrico Beeler, Sophia Bodamer, Werner Düggelin, Barbara Frey, Herbert Fritsch, Ruedi Häusermann, Bastian Kraft, Sebastian Nübling, René Pollesch und Stefan Pucher sind 10 Regisseurinnen und Regisseure, die das Schauspielhaus in den 10 Jahren geprägt haben. Sie inszenieren jeweils 10 Minuten und das Schauspielhaus-Ensemble spielt ein letztes Mal auf. Danach wird gefeiert!
  • Stadt Zurich
  • Swiss Re
  • Zürcher Kantonalbank
  • Migros